Strassenzug in León Viejo

Blyde River Canyon

Ait Benhaddou

Vor der Reise

Planung

Sei es zu einem Trekkinggebiet in den Anden, im Himalaya oder einem anderen Reiseziel –wir organisieren die Reisen professionell und kompetent in Regionen, wo wir unsere Kontakte aufgebaut haben. Wir können auf zuverlässige lokale Partner zählen und blicken auf grosse persönliche Reiseerfahrung zurück. Diese lassen wir in die Planung Ihrer Reise einfliessen.

Reiseteilnehmer

Wir wollen die besuchten Länder und Regionen nicht in Massen überrennen und organisieren unsere Reisen in Kleingruppen. Unsere Reisegruppen mit Schweizer Reiseleitung bestehen aus maximal 14 Teilnehmern. Bei lokal geführten Reisen treffen Sie Ihre Reiseleitung am Ankunftsflughafen und die Gruppe besteht, mit wenigen Ausnahmen, aus maximal 12 Teilnehmern. Einige dieser Gruppen setzen sich aus Teilnehmern verschiedener Länder zusammen.

Anmeldung

Haben Sie eine Reise in die engere Wahl gezogen, sollten Sie ein Gespräch mit unserem Beratungsteam suchen. Denn kein Reisekatalog kann die persönliche Beratung ersetzen. Wir empfehlen Ihnen, sich früh anzumelden, da die Teilnehmerzahl auf allen Reisen beschränkt ist. Sie haben auch die Möglichkeit, sich provisorisch vormerken zu lassen.

Vorbereitung auf die Reise / Fitness

Als Vorbereitung unserer Trekkings empfehlen wir Bergwanderungen, Joggen und Radfahren. Zur Ergänzung und je nach Anforderungsstufe eignen sich auch die Angebote unserer Partnerfirma Bergpunkt. Unter kundiger Führung verbessern Sie Ihre Gehtechnik, steigern Ihre Kondition oder frischen Ihre Kenntnisse und Sicherheit in Fels und Eis auf. Je nach Wetterverhältnissen und Kondition der einzelnen Teilnehmer können die Trekkingetappen länger ausfallen als im Programm ausgeschrieben. Bei einigen Touren ist zudem Ausdauer für lange Überlandfahrten wichtig.
>> Bergpunkt - Unser Partner für Alpine Ausbildung, Touren und Beratung

Vorbereitungstreffen

Globotrek-Reisen sind aussergewöhnlich, sie beginnen lange vor dem Abflug. Zur optimalen Vorbereitung findet bei Reisen mit Schweizer Reiseleitung ein Vorbereitungstreffen mit Ihrer Reiseleitung statt. Dort lernen Sie die Gruppe kennen und erhalten Informationen zu Ausrüstung, Programm, Verpflegung und Besonderheiten im Reiseland.

Sicherheit

Neben unserer grossen Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Trekkingreisen, sind wir auch rechtlich und versicherungstechnisch umfassend abgesichert. So sind wir Mitglied des Garantiefonds der Schweizer Reisebranche sowie des Schweizer Reisebüroverbands. Ausserdem verfügen wir über eine hohe Haftpflichtversicherung. Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) veröffentlicht Reisehinweise für Länder, in denen allfällige Risiken bestehen. Diese Informationen können auf der Homepage des EDA abgerufen werden – www.eda.admin.ch.

Ausrüstung

Je nachdem, ob Sie durch Wüste, Dschungel oder Hochgebirge reisen, sei dies zu Fuss, zu Pferd oder per Kamel, sind die Anforderungen an die Ausrüstung verschieden. Mit der Bestätigung Ihrer Reise erhalten Sie eine Ausrüstungsliste, die wir zusammen mit unserem Ausrüstungspartner Transa speziell auf Ihre Reise abgestimmt haben. Für eine ausführliche Beratung zu Neuanschaffungen bietet Transa die Möglichkeit, einen individuellen Termin zu vereinbaren. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich direkt die nächstgelegene Transa-Filiale. Mit der Bestätigung Ihrer Reise erhalten Sie einen Gutschein für einen Einkaufsrabatt von 10% in allen Transa Läden und im Transa-Webshop www.transa.ch.

Klima

Unter den folgenden Links finden Sie allgemeine Informationen zu Klima und Wetter Ihres Reiselandes:

Währung

Unter den folgenden Links finden Sie allgemeine Informationen zu den diversen Währungen, Wechselkursen und Kreditkarten Ihres Reiselandes:

GLOBOTREK

Neuengasse 30, CH - 3001 Bern


Tel. +41 (0)31 313 00 10
Fax. +41 (0)31 313 00 11
e-mail: infoglobotrek.ch


Gerne beraten wir Sie persönlich in Bern. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
08.45 Uhr - 17.45 Uhr