Partnerschaften/Links

Kooperationen und Partnerschaften - Unsere engen Beziehungen zu starken Partnern

 

Reisespezialisten der Globetrotter Group unterm gleichen Dach:

Background Tours

Unser Partner für Studienreisen: www.background.ch


Globoship

Unser Partner für Schiffreisen: www.globoship.ch


Globotrain

Unser Partner für Bahnreisen: www.globotrain.ch


Weitere Reiseanbieter/-veranstalter der Globetrotter Group:

Atlas Reisen

Unser Partner für Kulturreisen: www.atlas-reisen.ch


Globostudy

Unser Partner für Sprachreisen: www.globostudy.ch


Brasa Reisen

Unser Partner für Südamerika-Reisen: www.brasa.ch


Bike Adventure Tours

Unser Partner für Bikereisen: www.bike-adventure-tours.ch


Team-Reisen

Drei Spezialisten unter einem Dach: Nature-Team, Desert-Team und Ayurveda-Team: www.team-reisen.ch


Music Cruise

Unser Partner für Musikkreuzfahrten: www.musiccruise.ch


Globetrotter Travel Service

Reisen mit Globetrotter: www.globetrotter.ch


Wertvolle Tipps/Partner zum Thema Reisen:

Globetrotter Reisemagazin

Das Reisemagazin für Weltentdecker: www.globetrottermagazin.ch


Bergpunkt

Weiterkommen am Berg: www.bergpunkt.ch


Transa

Unser Partner für Outdoor- und Reiseausrüstung: www.transa.ch


Explora

Eine Welt zum entdecken: www.explora.ch


Marmot

Hochwertige Outdoor-Produkte: www.marmot-swiss.ch und www.acesport.ch


Lowa Schuhe AG

Lowa Schuhe AG: www.lowa.ch


Reisen mit Helvetas

Unser Partner für Reisen zu Helvetas-Projekten: www.helvetas.ch


Katadyn

Making Water Drinking Water: www.katadyn.ch


Swiss Sport Clinic

Höhenmedizinische Beratung in Bern: www.swiss-sportclinic.ch


SAC Sektion Gantrisch

SAC Sektion Gantrisch: www.sac-gantrisch.ch

Helvetas

Globotrek und Helvetas: Partnerschaft mit Sinn

Reisen mit Helvetas bieten die einmalige Gelegenheit, moderne Entwicklungsprojekte aus erster Hand kennenzulernen und ermöglichen authentische Einblicke in das Alltagsleben von Menschen aus anderen Kulturen.

Für Gruppenreisen in Partnerländer ist Helvetas aus guten Gründen eine exklusive Partnerschaft mit Globotrek eingegangen. Die Philosophie von Globotrek, zu neuen Horizonten aufzubrechen und den besuchten Ländern und Leuten näher zu kommen, passt zu Helvetas. Entwicklungsarbeit kann nur gelingen, wenn man auf die Menschen und ihre Bedürfnisse zu- und eingeht. Helvetas setzt in ihren Projekten darauf, lokale Ressourcen zu stärken. Nur so entstehen langfristig tragfähige Veränderungen. Das ist nur bei einem unvoreingenommenen und gleichberechtigten Austausch möglich.

Neben der Projektarbeit im Ausland ist die Sensibilisierungsarbeit in der Schweiz eine wichtige Aufgabe von Helvetas. Sie ist an Begegnungen zwischen den Kulturen interessiert, weil sie ein solidarisches Bewusstsein schärfen. In der Schweiz organisiert Helvetas Begegnungen mit Gästen aus dem Süden. Und in den Ländern stehen die Türen zu ihren Mitarbeitenden und Partnern offen für Interessierte, die sich selbst ein Bild des Engagements machen wollen.

Voluntourismus-Reisen: Mehr als Ferien...

Globotrek und Helvetas verbinden freiwilliges Engagement mit nachhaltigen Erlebnisferien. Diese Kombination macht Sinn, denn freiwilliges Engagement kann, soll und darf Spass machen. Wer sich darauf einlässt kann nur gewinnen: einzigartige Erlebnisse und einmalige Erfahrungen, die sonst nie möglich wären.
Mit dem Einsatz in einem Helvetas Projekt haben Sie das Privileg, Menschen aus anderen Kulturen wirklich kennen zu lernen. Gleichzeitig treffen Sie Gleichgesinnte, die wie Sie daran intressiert sind, in die Welt hinaus zu gehen und sich für eine bessere Welt einzusetzen.
Entwicklungszusammenarbeit ist kein einseitiges Geben. Die partnerschaftliche Zusammenarbeit ist für Helvetas seit je her das Leitmotiv unseres Engagements. Deshalb ist auch Ihr Einsatz in einem Helvetas Projekt von gegenseitigem Respekt und der Bereitschaft, voneinander zu lernen geprägt. Im Gegenzug für Ihr Engagement sehen Sie hinter die Kulissen der üblichen Tourismuspfade, lernen Kultur und Menschen kennen und schliessen vielleicht lebenslange Freundschaften.

Helvetas: Engagement gegen die Armut

Helvetas wurde 1955 als erste private Organisation für Entwicklungszusammenarbeit der Schweiz gegründet und engagiert sich heute in 18 der ärmsten Länder Afrikas, Asiens und Lateinamerikas. Im Zentrum der Hilfe zur Selbsthilfe stehen Wasserversorgung, Ernährungssicherheit und Bildung. Helvetas ist ein konfessionell und parteipolitisch unabhängiger Verein, der von rund 100'000 Mitgliedern, Gönnerinnen und Gönnern sowie 13 ehrenamtlich tätigen Regionalgruppen getragen wird.

Live-Changer: Deine Reise verändert Leben

Als Reisende wissen wir, wie schwierig es in armen Ländern sein kann, sauberes Trinkwasser zu erhalten. Dank Menschen wie dir, kann Helvetas Menschen in Asien, Afrika und Lateinamerika dabei helfen, selber eigene Brunnen zu bauen. Globotrek liegt eine nachhaltige Entwicklung in seinen Reiseregionen am Herzen und arbeitet deshalb in dieser Initiative mit Helvetas zusammen. Gemeinsam wollen wir 500 Menschen ein besseres Leben geben. Mach mit!

Dank deinem Engagement erhalten Menschen in deiner Reiseregion einen Trinkwasserbrunnen. Starte eine Reise-Spendenaktion. Zeige auf deiner Spendenseite deine Reisebilder und lade deine Familie und Freunde zum Mitmachen ein. Pro 30 Franken, die ihr sammelt, erhält ein Mensch ein besseres Leben.

GLOBOTREK

Neuengasse 30, CH - 3001 Bern


Tel. +41 (0)31 313 00 10
Fax. +41 (0)31 313 00 11
e-mail: infoglobotrek.ch


Gerne beraten wir Sie persönlich in Bern. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
08.45 Uhr - 17.45 Uhr