Aktuell

Trekking für einen guten Zweck

Peru

Mit der Durchführung unserer Peru-Huascarán-Trekkingreise unterstützen wir das Projekt "Shumaq Shimi - schöner Mund". Dieses setzt sich für die zahnärztliche Behandlung von peruanischen Schulklassen in abgelegenen Bergregionen ein.

Gesunde Zähne sind für uns alle von grosser Bedeutung. Leider ist das nicht in allen Regionen dieser Welt so. In Jancapampa, einem Tal in der peruanischen Cordillera Blanca, sind derzeit maximal 3% der Kinder im Besitz einer Zahnbürste und Zahnpasta. Viele der Kinder haben weder die Möglichkeit, noch das Wissen, sich täglich die Zähne zu putzen und die Folgen kaputter Zähne abzuschätzen. Da die Kinder in den Dörfern entlang der Trekkingroute Montañas Sagradas leben, kommen mit jedem Touristen auch zunehmend Zucker, Süßigkeiten und zuckerhaltige Limonade in die entlegene Region. Karies, Löcher und schwarze Zähne „schmücken“ hier mittlerweile jedes Kinderlächeln. Aus dieser Situation entstand die Idee, den rund 60 Kindern der Primaria (6-14 Jahre) und den 78 Kindern der Secundaria (11-18 Jahre) ein „gesundes“ Lächeln zu schenken.

„Diese Reise liegt mir besonders am Herzen. Wir unterstützen das soziale Projekt Shumaq Shimi und wandern zugleich durch eine der spektakulärsten Berglandschaften Perus.“

Reiseleiterin Silke Möckel

In Kooperation mit der Fundación Trekkingchile, dem Tourismusunternehmen Montañas Sagradas sowie dem Antonio Caldez Dominguez Krankenhaus in Pomabamba ist das Projekt Shumaq Shimi (= schöner Mund) entstanden. Durch das Projekt können eine Zahnärztin und Zahnmedizin-Studenten finanziert werden, die den Kindern entlang der Trekkingroute Montañas Sagradas die Grundsätze der Mundhygiene sowie die Bedeutung gesunder Ernährung beibringen. Die Verteilung von Zahnbürsten und Zahnpasta sowie die regelmäßige Kontrolle der Zähne stehen dabei im Vordergrund. Kleinere Eingriffe können direkt vor Ort durchgeführt werden, kompliziertere und langfristige Behandlungen werden im Krankenhaus in Pomabamba vorgenommen.

Da uns die Kinder der Region sehr am Herzen liegen, fliessen bei jeder Buchung unserer 16-tägigen Peru-Huascaran-Trekkingtour 20% des Reisepreises direkt in das Shumaq Shimi Projekt.

Jeder Kilometer, den Sie trekken, schenkt den Kindern eine bessere Hygiene!