Internationale Gruppenreise Deutsch sprechende Reiseleitung

JAPAN AKTIV MIT MOUNT FUJI

JAPAN AKTIV ERLEBEN MIT TREKKING AUF DEN MOUNT FUJI

Yokoso – willkommen in Japan! Einem Inselreich mit starken Gegensätzen: Uralte Traditionen und ultramoderner Lifestyle, meditative Stille, hinreissende Landschaften und rasantes City-Life. Mit einer nahezu unendlichen Fülle an kulturellen Highlights, pfeilschnellen Superexpresszügen, traditionellen Ritualen und einer Esskultur, die es als Ganzes sogar in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes geschafft hat. Aber auch an aufregenden Möglichkeiten zum Aktivsein inmitten einer oft spektakulären Natur. Japan intensiv und aktiv erleben heisst: Kulturinteressierte, Aktivreisende und Naturliebhaber kommen bei dieser aussergewöhnlichen Reise gleichermassen auf ihre Kosten. Bedeutende Sehenswürdigkeiten, die auf keiner Japan-Reise fehlen dürfen, sind mit den herrlichen Landschaften der japanischen Alpen, der imposanten Kulisse des heiligen Berges Fuji-san und der grossartigen Nationalparks auf der Nordinsel Hokkaido zu einem einzigartigen Gesamterlebnis zusammengefasst. Dem traditionellen Japan begegnen Sie auf Honshu, der grössten Insel Japans, in den Tempeln und Gärten der alten Kaiserstadt Kyoto und in Nara, der Wiege der japanischen Kultur. Die Supermetropole Tokyo fasziniert mit prallem urbanem Lebensgefühl. Und abseits der Städte locken Landschaften, wie Sie sie noch nie gesehen haben. Höhepunkte ganz besonderer Art sind eine Wanderung im Alpenhochtal Kamikochi und eine nächtliche Besteigung des heiligen Fuji-san. Und schliesslich Hokkaido, das gänzlich andere Japan im hohen Norden des Landes. Wild lebende Braunbären, imposante Wale, aktive Vulkane und wilde, unberührte Landschaften von unvergleichlicher Schönheit werden Sie am Rande der Zivilisation begeistern. Bei den Übernachtungen in typischen Ryokan-Hotels erleben Sie die Besonderheiten japanischer Lebensart und Kulinarik hautnah. Dank Ihrer kompetenten Reiseleitung werden Sie viel Interessantes über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Nippons, erfahren und mit einer Fülle an neuen Erfahrungen, Entdeckungen und Erlebnissen nach Hause zurückkehren.

FACTS & FIGURES

  • Level 3
    Trekkinglevel
  • 15 Tage
    Dauer
  • 15-20
    Teilnehmer
  • 5'950.–
    Preis ab (CHF)

Internationale Gruppenreise ab/bis Schweiz mit Reiseleitung durch deutschen Japanologen ab/bis Tokyo

REISEDATEN

  • Mi 20 Jul - Mi 03 Aug 2022 (15 Tage) ab 5’950.-
  • Mi 10 Aug - Mi 24 Aug 2022 (15 Tage) ab 5’950.-

PREISE / ZUSCHLÄGE

  • Preis pro Person bei 15-20 Personen CHF 5'950.–

  • Zuschlag Einzelzimmer in Hotels CHF 770.–

Highlights

«Mount Fuji Besteigung, mit 3776 Meter der höchste Berg Japans»

Berg Fuji in Japan

«Hokkaido mit wilden Braunbären»

Bärenfamilie in Japan

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Einfaches bis mittelschweres Trekking, normale bis gute Kondition, 3 Tagesetappen von 2-3 Stunden, 2 Tagesetappen von 4-6 Stunden, 1 Tagesetappe von 6-8 Stunden in Höhen bis 3776 Meter.

Die Teilnehmer der Reise setzen sich aus verschiedenen deutschsprachigen Ländern zusammen.

Für die Fuji-Besteigung benötigen Sie eine gute Kondition und Erfahrung im Bergwandern, um in grosser Höhe und bei "dünner" Luft diese Anstrengung meistern zu können. Der Weg führt über teilweise steiles und unwegsames Gelände mit Lavageröll.

  • Flüge Schweiz-Deutschland-Tokyo-Osaka, Tokyo-Kushiro, Abashiri Memanbetsu-Tokyo-Deutschland-Schweiz in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag
  • Alle Überlandfahrten, Transfers und Zugfahrten
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklasse-Hotels im Doppelzimmer mit Frühstück und 2 Abendessen im Shiretoko-Nationalpark, 3 Übernachtungen in japanischen Ryokan im Doppelzimmer mit Abendessen und Frühstück, 1 Übernachtung mit Abendessen auf einer schlichten Fuji-Berghütte in Gemeinschaftsräumen
  • Studienreiseleitung durch deutschen Japanologen vom 2. bis 15. Tag in Japan
  • Bewilligungen und Eintritte

  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen

  • Hinweis zu Nichtraucherzimmern in Japan: Leider verfügen Hotels westlichen Standards in Japan nur über eine geringe Anzahl von Nichtraucherzimmern. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir daher Nichtraucherzimmer nicht ausdrücklich bestätigen können
  • Während der Besteigung auf den Fuji-san tragen Sie während 2 Tagen Ihren Rucksack selber. Das Hauptgepäck kann deponiert werden
  • Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Japans schillernder Metropole Tokyo

Weitere Reisen