Privat- / Individualreise Durchführung garantiert Gruppenreise

EINSAMER KANGCHENDZÖNGA MIT 6000ER

ANSPRUCHSVOLLES TREKKING IM EINSAMEN OSTEN NEPALS MIT BESTEIGUNG DES NEBENGIPFELS DES DROMO RI (6100 M)

Dieses lange und anspruchsvolle Trekking zum Kangchendzönga ist etwas Besonderes. Der Berg mit dem 8586 Meter hohen Gipfel ist der dritthöchste der Erde und wurde viel weniger häufig bestiegen als die meisten anderen 8000er. Auch die Trekkingtour wird wegen der Abgeschiedenheit der Region und der komplizierten Logistik nur wenig begangen. Dies ist eine spannende Reise für alle, welche abseits der Touristenrouten in Nepal unterwegs sein möchten. Unsere Route führt uns vorbei an kleinen Dörfern verschiedenster Volksgruppen. Es leben hier Sherpas, Limbus, Rais, Gurungs, verschiedene tibetischstämmige Gruppen und viele andere soziokulturelle Gemeinschaften mehr. Landschaftlich ist das Trekking aussergewöhnlich abwechslungsreich mit Rhododendron-Wäldern, Reisterrassen und den unzähligen Schnee- und Eisgipfeln, um nur einen Teil der landschaftlichen Vielfalt zu nennen. Bei diesem Trekking kommen wir tief in die phantastische Bergwelt hinein und werden Anblicke haben, welche sonst nur Expeditionsbergsteigern vorbehalten bleiben. Wer Lust hat, kann den 6100 Meter hohen Nebengipfel des Dromo Ri besteigen. Diese Besteigung ist optional und kann auch ausgelassen werden.

FACTS & FIGURES
  • Level 5
    Trekkinglevel
  • 31 Tage
    Dauer
  • 6-12
    Teilnehmer
  • 6'980.–
    Preis ab (CHF)

Durchführung garantiert ab 2 Personen!

Geführte Trekkingreise mit lokaler englischsprechender Reiseleitung und Begleitmannschaft

REISEDATEN
  • Fr 24 Apr - So 24 Mai 2020 (31 Tage) ab 6’980.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person CHF 6'980.–

  • Zuschlag Einzelbelegung CHF 690.– 1)

  • Zuschlag Kleingruppe 3-5 Personen CHF 310.–

  • Zuschlag Kleingruppe bei 2 Personen CHF 1000.–

1) In den Lodges während des Trekkings ist der Platz häufig eingeschränkt und Einzelzimmer sind in der Regel während der Hochsaison nicht verfügbar. Dieser Umstand ist im Einzelzimmerzuschlag berücksichtigt und berechtigt nicht zu einer Preisreduktion.

Highlights
Grunzkuh
Begegnung mit einem jungen Yak im Himalaya

«Kangchendzönga, mit 8586 Metern der dritthöchste Gipfel der Welt»

Blick auf den Kangchendzönga im Abendrot

«Möglichkeit zur Besteigung des 6100 Meter hohen Dromo Ri»

Bergsteiger auf dem Weg zum 6100 Meter hohen Dromo Ri

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Sehr anspruchsvolles Trekking, sehr gute Kondition, 13 Tagesetappen von 3 – 6 Stunden, 5 Tagesetappen von 6 – 9 Stunden, optionale Besteigung des Dromo Ri von 10 – 11 Stunden in Höhen bis 6100 Meter. Überlandfahrten von 6 – 7 Stunden.

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Für den Gipfel wird alpine Erfahrung vorausgesetzt. Je nach Schneeverhältnissen werden Steigeisen, Pickel und Klettergurt benötigt. Pionierreise in eine einsame Gegend, Flexibilität wird von den Teilnehmern erwartet.

Diese Reise führt uns in den selten besuchten Osten von Nepal. Das lange und anspruchsvolle Trekking bringt uns zu einsamen Dörfern und mitten in die 7000er und 8000er des Kangchendzönga-Massivs. Diese Reise eignet sich für alle, welche abseits der Touristenrouten das «wahre Nepal» entdecken möchten. Die Besteigung eines Nebengipfels des Dromo Ri (6100 m) ist optional und kann auch ausgelassen werden.

  • Flüge Zürich-Kathmandu retour in Economy-Klasse
  • Flüge Kathmandu-Bhadrapur retour
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag
  • Alle Überlandfahrten und Transfers
  • 7 Übernachtungen im Hotel, Gasthaus oder Lodge im Doppelzimmer in Nepal, 22 Übernachtungen im Doppelzelt während des Trekkings
  • Vollpension während der ganzen Reise, in Kathmandu nur Frühstück
  • Trinkwasser, Tee, Kaffee während dem Essen bei Zeltübernachtungen
  • Eintrittsgebühren für Besichtigungen laut Programm
  • Spezialgebühren und Gipfelpermit
  • Schlafzelte, Ess-, Koch- und WC-Zelt, Klapptische und -stühle, Kochutensilien und Geschirr
  • Lokale englischsprechende Reiseleitung plus Begleitmannschaft während des Trekkings
  • Umfangreiche Notfallapotheke
  • Pulsoxymeter zur Sauerstoffmessung im Blut
  • Sauerstoff-Flasche
  • Mobile Höhendruckkammer
  • Wasserfilter von Katadyn
  • Satellitentelefon
  • Robuste Trekkingtasche
  • Visum für Nepal (US$ 50, Stand August 2019)
  • Erledigen aller Formalitäten für Nepal
  • Vorbereitungstreffen
  • Landkarte von Nepal
  • Abschlussessen in Kathmandu

  • Trinkgelder (CHF 180 – 270 pro Person, je nach Anzahl Teilnehmern, bei Kleingruppen evtl. etwas höher)

  • Mittag- und Abendessen in Kathmandu

  • Getränke in Hotels, Gasthäusern und Lodges

  • Das Hauptgepäck wird während des Trekkings transportiert, den Tagesrucksack tragen wir selbst
  • Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Himalaya Tours durchgeführt. Es gelten deren Reisebedingungen.

Diese Reise kann an beliebigen Daten als Privatreise ab zwei Personen organisiert werden. Kontaktieren Sie uns und verlangen Sie eine Offerte. Preis auf Anfrage.

Weitere Reisen