Internationale Gruppenreise Durchführung garantiert

EVEREST BASE CAMP

NEPAL TEAHOUSE-TREKKING MIT INTERNATIONALEN GRUPPEN

Dieses Trekking führt Sie auf den Spuren der Everestbesteiger durch abwechslungsreiche Hochgebirgslandschaft ins Basislager des höchsten Berges der Welt. Unterwegs dürfen der Besuch des Klosters Tengboche und ein Stopp in der berühmten Bäckerei von Namche Bazar nicht fehlen.

FACTS & FIGURES
  • Level 3
    Trekkinglevel
  • 16 Tage
    Dauer
  • 1-15
    Teilnehmer
  • 2'000.–
    Preis ab (CHF)

ALLE ABREISEN AB 1 PERSON GARANTIERT
Reisedaten ab/bis Kathmandu

BUDGET- ODER KOMFORT-VARIANTE

Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung

REISEDATEN
  • Mo 16 Dez - Di 31 Dez 2019 (16 Tage) ab 2’000.-
  • Mo 30 Dez 2019 - Di 14 Jan 2020 (16 Tage) ab 2’750.-
  • Sa 04 Jan - So 19 Jan 2020 (16 Tage) ab 2’750.-
  • Sa 18 Jan - So 02 Feb 2020 (16 Tage) ab 2’000.-
  • Sa 01 Feb - So 16 Feb 2020 (16 Tage) ab 2’750.-
  • Sa 15 Feb - So 01 Mär 2020 (16 Tage) ab 2’000.-
  • Sa 07 Mär - So 22 Mär 2020 (16 Tage) ab 2’750.-
  • Sa 21 Mär - So 05 Apr 2020 (16 Tage) ab 2’000.-
  • Sa 04 Apr - So 19 Apr 2020 (16 Tage) ab 2’750.-
  • Sa 18 Apr - So 03 Mai 2020 (16 Tage) ab 2’000.-
  • Sa 02 Mai - So 17 Mai 2020 (16 Tage) ab 2’750.-
  • Sa 16 Mai - So 31 Mai 2020 (16 Tage) ab 2’000.-
  • Sa 12 Sep - So 27 Sep 2020 (16 Tage) ab 2’750.-
  • Sa 26 Sep - So 11 Okt 2020 (16 Tage) ab 2’000.-
  • Sa 10 Okt - So 25 Okt 2020 (16 Tage) ab 2’750.-
  • Sa 17 Okt - So 01 Nov 2020 (16 Tage) ab 2’000.-
  • Sa 07 Nov - So 22 Nov 2020 (16 Tage) ab 2’750.-
  • Sa 21 Nov - So 06 Dez 2020 (16 Tage) ab 2’000.-
  • Sa 05 Dez - So 20 Dez 2020 (16 Tage) ab 2’750.-
  • Sa 19 Dez 2020 - So 03 Jan 2021 (16 Tage) ab 2’000.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person BUDGET-VARIANTE CHF 2'000.–

  • Preis pro Person KOMFORT-VARIANTE CHF 2'750.–

  • Zuschlag Einzelbelegung in Hotels BUDGET-VARIANTE CHF 285.–

  • Zuschlag Einzelbelegung in Hotels KOMFORT-VARIANTE CHF 550.–

  • Zusatznächte und Transfers in Kathmandu

Highlights
Nepal Mann auf Velo in Kathmandu
Mönche vor Kloster in Kathmandu
Nepal Kathmandu

«Besuch des Everest Base Camps»

Nepal Berge
Berge mit Gebetsfahnen

«Akklimatisation im Hauptort Namche Bazar»

Nepal Namche

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Mittleres Trekking, durchschnittliche Kondition. 7 Tagesetappen von 3–6 Stunden, 2 Tagesetappen von 7–9 Stunden in Höhen bis 5545 Meter.

Die angegebenen Zeiten sind Richtwerte und können je nach Witterungsbedingungen, Kondition der Teilnehmer oder anderen Umständen variieren.


BUDGET-VARIANTE

  • 4 Übernachtungen im Touristenklasshotel in Kathmandu ohne Mahlzeiten, 11 Übernachtungen in einfachen Lodges oder Teahouses während des Trekkings
  • Flug Kathmandu–Lukla–Kathmandu
  • Reiseprogramm, Ausrüstungsliste und allgemeine Informationen in Englisch vor Abreise
  • Transfer vom Flughafen
  • Englisch sprechende, lokale Reiseleitung, Begleitmannschaft
  • Träger oder Lasttiere für 10 Kilo persönliches Gepäck pro Person
  • Eintritte und Bewilligungen
  • Transporte gemäss Programm in Bussen
  • Leihmaterial: Trekkingtasche, Schlafsack

 

BEI DER KOMFORT-VARIANTE ZUSÄTZLICH INBEGRIFFEN

  • Übernachtungen in Kathmandu in Mittelklasshotel, Übernachtungen in Kathmandu mit Frühstück, während dem Trekking Vollpension
  • Transfers vom und zum Flughafen
  • Traditionelles Willkommens-Abendessen am Ankunftstag
  • Halbtägige Stadtrundfahrt in Kathmandu
  • Träger oder Lasttiere für 12 Kilo persönliches Gepäck pro Person


BUDGET-VARIANTE

  • An- und Rückreise nach/ab Kathmandu
  • Visum
  • Transfer zum Flughafen
  • Mahlzeiten in Kathmandu und während des Trekkings
  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen

 

KOMFORT-VARIANTE

  • An- und Rückreise nach/ab Kathmandu
  • Visum
  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen


WAS PASST ZU MIR – BUDGET ODER KOMFORT-VARIANTE?


Bei der KOMFORT-VARIANTE brauchen Sie sich um nichts zu kümmern und überlassen uns die ganze Organisation und Abwicklung Ihrer Reise. Sie sind ab/bis Flughafen betreut und wohnen in Kathmandu und Pokhara in ausgesuchten Hotels. Anstelle von langen Busfahrten ist auch mal ein Inlandflug inbegriffen.

Die BUDGET-VARIANTE setzt etwas Reiseerfahrung und Selbständigkeit voraus. Sie erkunden Kathmandu auf eigene Faust. In Kathmandu, Pokhara und während des Trekkings sind keine Mahlzeiten inbegriffen. Sie entscheiden wo, wann und was Sie essen und bezahlen dies jeweils vor Ort. Sie organisieren sich selber ein Taxi, um zum Flughafen zu kommen.

Weitere Reisen