Deutsch sprechende Reiseleitung Durchführung garantiert Gruppenreise

IN FEURIGEN HÖHEN

TREKKING UND BERGSTEIGEN IN ECUADOR

Als der weltbekannte Forscher, Entdecker und Weltenbummler Alexander von Humboldt durch Ecuador reiste, gab er der "Strasse der Vulkane" ihren Namen. Zur linken und rechten Seite der Panamericana ragen die gewaltigen, schneebedeckten Vulkane auf. Unser Bergführer führt uns sicher auf verschiedene Gipfel und bringt uns dazwischen die reiche Kultur und die liebenswerten Menschen Ecuadors näher. Eine gelungene Kombination von Gipfelglück und Kulturerlebnis!

FACTS & FIGURES
  • Level 5-6
    Trekkinglevel
  • 21 Tage
    Dauer
  • 8-12
    Teilnehmer
  • 5'200.–
    Preis ab (CHF)

Geführte Trekking- und Bergsteigerreise mit Schweizer Reiseleitung durch patentierten Bergführer sowie lokaler Begleitmannschaft

Hinweis zum Trekkinglevel:
Level 5 = ohne Besteigung Chimborazo
Level 6 = mit Besteigung Chimborazo

REISEDATEN
  • Sa 08 Feb - Fr 28 Feb 2020 (21 Tage) ab 5’200.-
  • Sa 17 Okt - Fr 06 Nov 2020 (21 Tage) ab 5’200.-
  • Sa 13 Feb - Fr 05 Mär 2021 (21 Tage) ab 5’200.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person  CHF 5'200.–

  • Zuschlag Einzelbelegung 1)  CHF 540.–

  • Zuschlag Kleingruppe 6-7 Personen CHF 300.–

  • Zuschlag Kleingruppe 4-5 Personen CHF 600.–

  • Zuschlag Kleingruppe 2-3 Personen auf Anfrage

 

1) Einzelzimmer in Quilotoa nicht garantiert, Massenlager am Cotopaxi und am Chimborazo

Reiseleiter
Benno Schlauri Reiseleiter

BENNO SCHLAURI

Seit 1994 ist das Hochland Ecuadors mein Zuhause. Als patentierter Bergführer (ASEGUIM, Ecuador) kenne ich die verschiedenen Vulkane Ecuadors bestens...

MEHR ERFAHREN
Highlights
Ecuador Hutverkäufer
Otavalo Markt in Ecuador
Ecuador Marktstand

«Chimborazo (6310 Meter), der höchste Gipfel Ecuadors»

Ecuador Aufstieg Chimborazo
Ecuador Chimborazo

«Optimale Akklimatisation und genügend Zeit zur Erholung für gute Gipfelchancen»

Ecuador Pantavi
Ecuador See mit Vulkan

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Sehr anspruchsvolles Trekking, sehr gute Kondition, 5 Tagesetappen von 1–4 Stunden, 7 Tagesetappen von 5–7 Stunden, 2 Besteigungen von 9–14 Stunden in Höhen bis maximal 6310 Meter. 4 längere Überlandfahrten.

Unsere Partneragentur in Ecuador beschäftigt nur Bergführer, welche die internationale UIAGM-Zertifizierung besitzen.

Diese Reise lässt sich ideal mit einem Besuch der Galapagos-Inseln kombinieren: Per Schiff durch die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt der "Arche Noah des Pazifiks". Verlangen Sie unseren separaten Katalog.

  • Flüge Zürich–Quito–Zürich in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag
  • Alle Überlandfahrten (Bus/Jeep) und Transfers
  • 13 Übernachtungen in Hotels und Lodges im Doppelzimmer, 4 Übernachtungen während dem Trekking im Zweierzelt, 2 Übernachtungen in einfachen Berghütten oder Fixzelten im Massenlager
  • Schlafzelte und allgemeine Campingausrüstung
  • Vollpension, ausser in Quito, Riobamba und Baños Zimmer/Frühstück
  • Schweizer Reiseleitung durch patentierten Bergführer ab/bis Quito und lokale Begleitmannschaft
  • Praktische Globotrek-Trekkingtasche mit Rollen

  • Allfällige Miete von Bergsteigerausrüstung vor Ort
  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen

  • Kletterkenntnisse sind nicht erforderlich, Steigeisenerfahrung unbedingt erforderlich
  • Sollten die Eis- oder Schnee-Verhältnisse eine Besteigung des Chimborazo nicht zulassen, so haben wir die Möglichkeit, kurzfristig auf eine andere Vulkan-Besteigung auszuweichen (Carihuairazo)
  • Das Hauptgepäck wird während dem Trekking von Tragtieren oder der Begleitmannschaft transportiert. Den Tagesrucksack tragen wir selber
  • Ergänzen Sie Ihre Reise mit einem Aufenthalt auf den einmaligen Galapagos-Inseln. Gerne senden wir Ihnen den Katalog unseres Partners Globoship
Weitere Reisen