Privat- / Individualreise

JEEP SAFARI TANSANIA – 2 TAGE

LAKE MANYARA UND TARANGIRE NATIONALPARK – WELT DER VÖGEL UND DER ELEFANTEN

Im Lake Manyara und im Tarangire Nationalpark erleben Sie auf kleinstem Raum eine grosse Vielfalt an Tieren, dies ohne lange Anfahrt.

FACTS & FIGURES
  • Safari
    Reiseart
  • 2 Tage
    Dauer
  • bei 2
    Teilnehmern
  • 620.–
    Preis ab (CHF)

Privatsafari mit lokaler, Englisch sprechender Reiseleitung ab/bis Moshi mit täglicher Abreise (gemäss Ihrem Wunschtermin)

Preise und Leistungen gültig bis 31.12.19 bzw. 31.12.2020

PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Zelt-Safari (2019)
    Preis pro Person bei 1 Teilnehmer 
    CHF 930.–
    Preis pro Person bei 2 Teilnehmern CHF 620.–
    Preis pro Person bei 3 Teilnehmern CHF 530.–
    Preis pro Person bei 4 Teilnehmern CHF 520.–
    Zuschlag Einzelzelt CHF 40.–

  • Zelt-Safari (2020)
    Preis pro Person bei 1 Teilnehmer 
    CHF 930.–
    Preis pro Person bei 2 Teilnehmern CHF 620.–
    Preis pro Person bei 3 Teilnehmern CHF 530.–
    Preis pro Person bei 4 Teilnehmern CHF 510.–
    Zuschlag Einzelzelt CHF 40.–

  • Lodge-Safari (2019)
    Preis pro Person bei 1 Teilnehmer CHF 1'070.–
    Preis pro Person bei 2 Teilnehmern CHF 680.–
    Preis pro Person bei 3 Teilnehmern CHF 600.–
    Preis pro Person bei 4 Teilnehmern CHF 570.–
    Zuschlag Einzelzimmer CHF 45.–

  • Lodge-Safari (2020)
    Preis pro Person bei 1 Teilnehmer CHF 1'070.–
    Preis pro Person bei 2 Teilnehmern CHF 690.–
    Preis pro Person bei 3 Teilnehmern CHF 600.–
    Preis pro Person bei 4 Teilnehmern CHF 570.–
    Zuschlag Einzelzimmer CHF 45.–

  • Preis pro Person bei grösseren Gruppen auf Anfrage

  • Zuschlag Weihnachten / Neujahr auf Anfrage

  • Zusatznächte und Transfers in Moshi

Highlights
Flamingos im Wasser

«Naturparadies Tarangire Nationalpark»


Reiseprogramm


Gut zu wissen

Unterkunft nach Wahl in modernen Lodges/Tented Camps oder im Zweierzelt auf Campingplätzen mir sehr einfache sanitäre Anlagen.

Ausdauer für 2 ganztägige Überlandfahrten inkl. Safari ist wichtig.

  • Überlandfahrten (Jeep)
  • Vollpension
  • Übernachtungen in Lodges/Tented Camps oder im Zweierzelt
  • Bewilligungen und Parkgebühren
  • Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung

  • An–/Weiterreise nach Moshi/ab Arusha
  • Visum
  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen

  • Internationale Flüge sind nicht inbegriffen. Gerne stehen wir für Reservationen nach Wunsch zur Verfügung
Weitere Reisen