Privat- / Individualreise Gruppenreise

KLOSTERFESTE IN AMDO

MYSTISCHE KLOSTER- UND SCHAMANENFESTE UND VEREISTER KOKONOR-SEE

Wir reisen nach Osttibet im Winter – in der vielleicht speziellsten Jahreszeit. Dort angekommen staunen wir über die vielfach angenehmen Temperaturen, wenn die Sonne scheint. Wegen der klaren Luft ist im Winter oftmals eine einzigartige Fernsicht über die verschneiten Weidegebiete und die hohen Eisgipfel möglich. Unsere Reise führt uns zu den schönsten Klöstern in Amdo, wo der tibetische Buddhismus eine wahre Renaissance erlebt. Wir besuchen das legendäre Kloster Kumbum und fahren zum vereisten Kokonor-See. Danach reisen wir in die Gegend von Rebkong, wo die religiösen Rollbilder in der Wutung-Kunstrichtung gemalt werden und zahlreiche Maskentänze und Schamanenfeste stattfinden. Wir sind mittendrin und Teil des Geschehens. Mit etwas Glück erhalten wir eine Audienz bei einem hohen Lama. An einigen Tagen unternehmen wir eine Wanderung zu einem Dorf oder wir schliessen uns den Pilgern an, welche auf der Kora (Klosterumrundung) Gebetsmühlen drehend und Mantra murmelnd unterwegs sind. Diese Reise wird uns für immer unvergesslich bleiben.

FACTS & FIGURES
  • Level 1
    Trekkinglevel
  • 14 Tage
    Dauer
  • 6-12
    Teilnehmer
  • 4'890.–
    Preis ab (CHF)

Durchführung garantiert ab 2 Personen!

Geführte Kultur- und Wanderreise mit lokaler, Englisch sprechender Reiseleitung

REISEDATEN
  • Di 28 Jan - Mo 10 Feb 2020 (14 Tage) ab 4’890.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person CHF 4'890.–

  • Zuschlag Einzelbelegung CHF 550.– 1)

  • Zuschlag Kleingruppe 3-5 Personen CHF 360.–

  • Zuschlag Kleingruppe 2 Personen CHF 1060.–

1) In kleinen Gasthäusern ist der Platz sehr häufig eingeschränkt und ein Einzelzimmer kann dort nicht immer garantiert werden.

Highlights

«Farbenprächtige Kloster- und Schamanenfeste»

«Schwarzhalskraniche bei dem Kokonor-See»


Reiseprogramm


Gut zu wissen

Einfache Reise mit Tageswanderungen von 1 – 2 Stunden in maximale Höhe von 3500 Meter. Alle Wanderungen sind fakultativ und können auch ausgelassen werden. Die Wanderungen sind einfach bis mittelschwer (analog rot-weiss markierten Bergwegen), bei schlechter Witterung kann es auch rutschig sein, gute Wanderschuhe werden empfohlen. Überlandfahrten von 1 – 5 Stunden.

Einfühlungsvermögen, Flexibilität und keine Berührungsängste bei einfachen Verhältnissen.

Freude am Draussensein im Winter. Tagsüber kann es bei Sonnenschein mild sein und kurz danach wieder kalt von Null- bis Minusgrade.

Amdo im Winter – eine Reise, welche unvergesslich bleiben wird. Vereister Kokonor-See, mystische Kloster- und Schamanenfeste und kaum westliche Besucher. Bei Sonnenschein sind die Temperaturen im angenehmen Bereich und die Unterkünfte haben einfache Heizmöglichkeiten.

  • Flüge Zürich-Peking retour in Economy-Klasse (anstelle Peking evtl. über eine andere Stadt in China)
  • Flüge Peking-Xining und Lanzhou-Peking einfach in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag
  • Alle Überlandfahrten und Transfers
  • 12 Übernachtungen im Hotel/Gasthaus im Doppelzimmer
  • Vollpension während der ganzen Reise
  • Trinkwasser, Tee, Kaffee während dem Essen (andere Getränke nicht inbegriffen)
  • Eintrittsgebühren für Besichtigungen laut Programm
  • Spezialbewilligungen und Permits
  • Lokale englischsprechende Reiseleitung
  • Umfangreiche Notfallapotheke
  • Pulsoxymeter zur Sauerstoffmessung im Blut
  • Sauerstoff-Flasche
  • Robuste Reisetasche mit Rollen 
  • Visum für China (CHF 189, Stand Mai 2019) plus Einholung
  • Vorbereitungstreffen
  • Landkarte von Osttibet

  • Trinkgelder (CHF 80 – 120)
  • Persönliche Auslagen

  • Das Hauptgepäck wird während der Wanderungen transportiert, den Tagesrucksack tragen wir selbst
  • Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Himalaya Tours durchgeführt. Es gelten deren Reisebedingungen

 

Diese Reise kann an beliebigen Daten als Privatreise ab einer Person organisiert werden. Kontaktieren Sie uns und verlangen Sie eine Offerte. Preis auf Anfrage.

Weitere Reisen