Privat- / Individualreise Durchführung garantiert Gruppenreise

NATURERLEBNIS KIRGISTAN

TREKKING IM WESTEN VON KIRGISTAN UND ENTSPANNEN AM SON KÖL

Kirgistan beeindruckt. Seen, Berge, Wälder – diese Farben, dieses Licht! Unser Trekking im Westen des Landes führt uns über hohe Pässe und sattgrüne Wiesen zu azurblauen Seen. Immer wieder begegnen wir Nomaden mit ihren Tieren auf den Sommerweiden. Die persönlichen Begegnungen mit den herzlichen Kirgisen sind eine weitere Bereicherung auf dieser spannenden Reise in meist unberührter Natur.

FACTS & FIGURES
  • Level 3
    Trekkinglevel
  • 20 Tage
    Dauer
  • 8-12
    Teilnehmer
  • 3'600.–
    Preis ab (CHF)

Geführte Trekkingreise mit lokaler, Englisch sprechender Reiseleitung und Begleitmannschaft

REISEDATEN
  • Mo 22 Jul - Sa 10 Aug 2019 (20 Tage) ab 3’600.-
  • Mo 12 Aug - Sa 31 Aug 2019 (20 Tage) ab 3’600.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person CHF 3'600.–

  • Zuschlag Einzelbelegung in Hotels und im Zelt CHF 175.–

  • Zuschlag Kleingruppe 5-7 Personen CHF 250.–

  • Zuschlag Kleingruppe 4 Personen CHF 400.–

  • Zuschlag Kleingruppe 3 Personen CHF 550.–

Highlights
Kirgistan Reiter vor Bergkulisse
Kirgistan Nomadenfamilie beim Kochen

«Wunderschöne Landschaften mit grünen Hochebenen, Schneebergen und leuchtenden Seen»

Bauer mit Pferd
See in Kirgistan
Zeltcamp in Kirigistan

«Unterkunft bei Nomaden-Familien»

Weisse Jurten Kirgistan

Vorgesehenes Reiseprogramm


Gut zu wissen

Mittelschweres Trekking, gute Kondition und Ausdauer, 8 Tagesetappen von 5–6 Stunden und 1 Tagesetappe von 6–8 Stunden in Höhen bis maximal 3600 Meter. 6 längere Überlandfahrten

Das Trekking in dieser unberührten Berggegend erfordert nebst Kondition auch Trittsicherheit

  • Flüge Zürich–Bischkek–Zürich in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag
  • Alle Überlandfahrten und Transfers
  • 3 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, 7 Übernachtungen in einfachen Gasthäusern oder bei Einheimischen im Doppelzimmer, 2 Übernachtungen in Jurtensiedlung (4er-Belegung), 7 Übernachtungen im Zweierzelt
  • Komfortable Schlafzelte und allgemeine Campingausrüstung
  • Extra-Reitpferd für Notfälle
  • Vollpension während der ganzen Reise
  • Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung und Begleitmannschaft
  • Bewilligungen und Eintritte
  • Praktische Globotrek-Trekkingtasche mit Rollen

  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen
  • Allfällige Flugzuschläge
  • Pferdemiete am Son Köl und in Chon–Kemin (EURO 12.- für 2–3 Stunden)

  • Das Hauptgepäck wird während dem Trekking von Tragtieren oder der Begleitmannschaft transportiert. Den Tagesrucksack tragen wir selber.
  • Zusatznächte in Bischkek und Verlängerungsprogramme finden Sie unter www.globotrain.ch

 

Diese Reise kann an beliebigen Daten als Privatreise ab zwei Personen organisiert werden. Kontaktieren Sie uns und verlangen Sie eine Offerte. Preis auf Anfrage.

Unverbindliche Anfrage

Weitere Reisen