Gruppenreise

NOMADENLEBEN HAUTNAH

Den Umzug der Nomaden im marokkanischen Atlas-Gebirge vom Winter- zum Sommerlager miterleben

Jeden Frühling und Herbst überqueren die Nomaden des Ait Atta-Stammes das Hohe Atlas-Gebirge, um von ihrem Winterweideplatz im Saghro-Gebirge zum Sommerweideplatz auf dem Plateau von Izorar nördlich des Gebirges zu gelangen und umgekehrt. Sie sind mit Sack und Pack unterwegs, mit der ganzen Familie, dem ganzen Haushalt, ihren Ziegen, Schafen und Dromedaren. Wir haben die einmalige Gelegenheit, eine Nomadenfamilie auf dieser Reise zu begleiten!

FACTS & FIGURES

  • Level 3
    Trekkinglevel
  • 12 Tage
    Dauer
  • 3-8
    Teilnehmer
  • 2'400.–
    Preis ab (CHF)

Geführte Trekkingreise ab/bis Marrakesch mit lokaler, Französisch oder Englisch sprechender Reiseleitung und Begleitmannschaft

REISEDATEN

  • Mo 17 Mai - Fr 28 Mai 2021 (12 Tage) ab 2’400.-
  • Mo 20 Sep - Fr 01 Okt 2021 (12 Tage) ab 2’400.-
  • Mo 16 Mai - Fr 27 Mai 2022 (12 Tage) ab 2’400.-

PREISE / ZUSCHLÄGE

  • Preis pro Person bei 6-8 Personen CHF 2'400.– 
  • Zuschlag Kleingruppe 3-5 Personen CHF 200.–

  • Zuschlag Einzelbelegung in Hotels und Zelt CHF 150.–

Highlights

In den Altstadt-Gassen von Marrakesch
Brotverkäufer in Marrakesch

«6-tägiges Trekking mit den Nomaden über das Hohe Atlas-Gebirge»

Ein Nomade reitet mit seinem Esel entlang eines Bachs
Begegnung in einem Dorf während dem Trekking im Atlas-Gebirge
Nomaden unterwegs in Marokko

«Die eindrücklichen Ouzoud Wasserfälle»

Ouzoud Wasserfälle

Reiseprogramm


Gut zu wissen

Mittleres Trekking, gute Kondition, 6 Tagesetappen von 4 bis 6 Stunden in Höhen von maximal 3300 Meter. 2 längere Überlandfahrten.

  • Alle Überlandfahrten und Transfers
  • 4 Übernachtungen in Riads und Hotels, 6 Übernachtungen während dem Trekking im Zweierzelt, 1 Übernachtung in einer Herberge
  • Schlafzelte und allgemeine Campingausrüstung
  • Halbpension, während dem Trekking Vollpension
  • Lokale, Französisch oder Englisch sprechende Reiseleitung und Begleitmannschaft, sowie Deutsch oder Englisch sprechender Reiseleiter während dem Stadtrundgang in Marrakesch
  • Bewilligungen und Eintritte
  • Praktische Globotrek-Trekkingtasche mit Rollen

  • An– und Rückreise nach/ab Marrakesch
  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen

  • Arrangement ab/bis Reiseland. Internationale Flüge sind im Reisepreis nicht inbegriffen. Gerne stehen wir für Reservationen nach Wunsch zur Verfügung
  • Das Hauptgepäck wird während dem Trekking von Maultieren transportiert. Den Tagesrucksack tragen wir selber
  • Wir begleiten die Nomadenfamilie mit unserer eigenen Begleitmannschaft, welche mit Maultieren unser Gepäck transportiert und für uns kocht. So fallen wir den Nomaden während diesen anstrengenden Tagen nicht zusätzlich zur Last.

  • Die Herbstreise erfolgt umgekehrt, von Norden nach Süden über das Hohe Atlas-Gebirge.

  • Verlängern Sie Ihren Marokko-Aufenthalt in Marrakesch, mit einem Trekking zum Jebel Toubkal oder mit einer Königsstädte-Rundreise. Wir beraten Sie gerne.

Weitere Reisen