Deutsch sprechende Reiseleitung Garantierte Durchführung Gruppenreise

PAMIR HIGHWAY UND PIK LENIN

EINDRÜCKLICHE ZWEILÄNDERKOMBINATION DURCH DEN PAMIR MIT TADSCHIKISTAN UND KIRGISTAN

Unsere Reise führt durch das Pamirgebirge, eine fast unberührte Ecke Zentralasiens. Schroffe Täler überragt von weissen Schneebergen wechseln sich ab mit den kargen, sanften Weiten des Pamir-Hochlands. Bei Begegnungen mit den Bewohnern der wilden Schluchten, fruchtbaren Tälern und weiten Weidegebieten der Hochflächen, spüren wir die herzliche Gastfreundschaft. Wir halten Ausschau nach den eisbedeckten Bergriesen mit einigen 6000ern, besuchen heisse Quellen und steigen auf in das Basislager des Pik Lenin.

FACTS & FIGURES
  • Level 3
    Trekkinglevel
  • 18 Tage
    Dauer
  • 8-14
    Teilnehmer
  • 5'590.–
    Preis ab (CHF)

Geführte Trekkingreise mit Schweizer Reiseleitung und lokaler Begleitmannschaft.

REISEDATEN
  • Mi 17 Jul - Sa 03 Aug 2019 (18 Tage) ab 5’590.- (letzte Plätze)
  • Mi 15 Jul - Sa 01 Aug 2020 (18 Tage) ab 5’590.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person CHF 5'590.–

  • Zuschlag Einzelbelegung in Hotels und im Zelt CHF 240.–

  • Zuschlag Kleingruppe 6-7 Personen CHF 300.–

  • Zuschlag Kleingruppe 4-5 Personen CHF 500.–

Reiseleiter
Tina Roner

TINA RONER

Bergregionen und deren Bewohner faszinieren mich seit je her. Durch verschiedene Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit und auf Reisen durfte ich...

MEHR ERFAHREN
Highlights
Tadschikistan Engelswiese

«Übernachtungen bei Pamiri-Familien»

Tadschikistan Familienbild

«Grenzübertritt nach Kirgistan nahe des 3920 Meter hoch gelegenen Karakul-Sees»

See mit Schneebergen im Hintergrund Tadschikistan

Vorgesehenes Reiseprogramm


Gut zu wissen

Mittelschweres Trekking, gute Kondition, 3 Tagesetappen von 4-6 Stunden und 3 Tagesetappen von 7 Stunden in Höhen bis maximal 4980 Meter. 6 längere Überlandfahrten.

Wir bewegen uns in einem von äusseren Einflüssen weitgehend verschont gebliebenen, sehr sensiblen Gebiet. Die Reise verlangt deshalb Offenheit, Toleranz und Improvisationsfreudigkeit.

  • Flüge Zürich–Dushanbe und Osh–Bischkek–Zürich in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag
  • Alle Transfers und Überlandfahrten: in Tadschikistan im 4X4 Landcruiser, in Kirgistan im Minibus
  • 5 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, 4 Übernachtungen in Gasthäusern oder sehr einfachen Familienunterkünften im Doppelzimmer (keine Einzelzimmer möglich), 8 Übernachtungen im Zweierzelt
  • Komfortable Schlafzelte und allgemeine Campingausrüstung
  • Umfangreiche Globotrek-Notfallapotheke
  • Extra Reittier auf den Trekkings in Tadschikistan
  • Vollpension während der ganzen Reise
  • Schweizer Reiseleitung und lokale Begleitmannschaft
  • Bewilligungen und Eintritte
  • Visum inkl. Einholung
  • Vorbereitungstreffen
  • Praktische Globotrek-Trekkingtasche mit Rollen

  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen

  • Das Hauptgepäck wird während dem Trekking in Tadschikistan von Tragtieren und der Begleitmannschaft transportiert. Den Tagesrucksack tragen wir selber.
  • Ausdauer für lange Überlandfahrten auf zum Teil sehr schlechten Strassen
  • Zusatzprogramme finden Sie unter www.globotrain.ch

Unverbindliche Anfrage

Weitere Reisen