Deutsch sprechende Reiseleitung Privat- / Individualreise Garantierte Durchführung Gruppenreise

QUER DURCH BHUTAN

DURCHQUERUNG VON WEST NACH OST MIT KLOSTERFEST IN MONGAR UND TRASHIGANG

Es gibt keine andere Reise, wo wir in so kurzer Zeit die ganze Vielfalt von Bhutan, seiner Kultur und den Bewohnern erleben können. Wir durchqueren das ganze Land von Westen ins kulturelle Zentrum von Bhutan und weiter in den unbekannten Osten. Diese grosse Vielfalt «kaufen» wir uns mit teils längeren, aber immer sehr spannenden Fahrten. Vom Westen mit seinen grossen Klosterburgen und alten Tempeln reisen wir in die schönen Hochtäler von Bumthang. Dies ist landschaftlich eine der reizvollsten Regionen in Bhutan. Wir geniessen die unberührte Natur während schönen Wanderungen und besuchen kleine Dörfer, Einsiedeleien und den «Brennenden See». Weiter geht es in den unbekannten und wenig besuchten Osten des Landes. In den Klöstern Mongar und Trashigang haben wir die Möglichkeit an zwei farbenprächtigen Klosterfesten teilzunehmen. Zusammen mit vielen einheimischen Besuchern bestaunen wir die jahrhundertealten, kraftvollen Maskentänze.

FACTS & FIGURES
  • Level 1
    Trekkinglevel
  • 19 Tage
    Dauer
  • 6-12
    Teilnehmer
  • 7'970.–
    Preis ab (CHF)

Durchführung garantiert ab 2 Personen.

Geführte Kultur- und Wanderreise mit Schweizer Reiseleitung.

REISEDATEN
  • Fr 22 Nov - Di 10 Dez 2019 (19 Tage) ab 7’970.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person CHF 7'970.–

  • Zuschlag Einzelzimmer in Hotels CHF 810.– 1)

1) In kleinen Gasthäusern und Lodges ist der Platz sehr häufig eingeschränkt und ein Einzelzimmer kann dort nicht in jedem Fall garantiert werden.

Reiseleiter
Tina Roner

TINA RONER

Bergregionen und deren Bewohner faszinieren mich seit je her. Durch verschiedene Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit und auf Reisen durfte ich...

MEHR ERFAHREN
Highlights
Klosterfest in Bhutan

«Guter Einblick in die verschiedenen Regionen in Bhutan»

«Wanderung zum berühmten Tigernest-Kloster»

Tigernest in Bhutan

Vorgesehenes Reiseprogramm


Gut zu wissen

Einfache Reise mit Tageswanderungen von 2 – 5 Stunden. Alle Wanderungen sind fakultativ und können auch ausgelassen werden. Überlandfahrten von 2 – 8 Stunden.

Grosse Vielfalt auf der Reise quer durch Bhutan, schöne Wanderungen und spannende Klosterfeste und Maskentänze. Vorbei an Klosterburgen und alten Tempeln reisen wir ostwärts in die Hochtäler in Bumthang und weiter in den wenig besuchten Osten.

Die Reiseleiterin Tina Roner zeigt uns «ihr Bhutan», tiefer Einblick ins authentische und einfache Leben der Bhutanesen, Besuch von bekannten Dzongs und unbekannten Dörfern und Tälern kombiniert mit sehr schönen Wanderungen. Diese Reise ist einmalig!

  • Flüge Zürich-Delhi retour in Economy-Klasse, je nach Verfügbarkeit mit dem Direktflug von Swiss; Flug Delhi-Paro und Guwahati-Delhi einfach in Economy-Klasse, Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag
  • Alle Überlandfahrten und Transfers
  • 14 Übernachtungen im Hotel/Gasthaus im Doppelzimmer in Bhutan, 2 Übernachtungen in sehr einfachem Familienhaus im Mehrbettzimmer, 1 Übernachtung im Hotel im Doppelzimmer in Delhi bei Anreise (falls die Transferzeit dazu reicht), 1 Tageszimmer im Hotel in Delhi bei der Rückreise
  • Vollpension während der ganzen Reise, Mineralwasser, Tee, Kaffee während dem Essen (andere Getränke nicht inbegriffen)
  • Eintrittsgebühren für Besichtigungen laut Programm
  • Schweizer Reiseleitung und lokaler englischsprechender Führer
  • Umfangreiche Notfallapotheke
  • Pulsoxymeter zur Sauerstoffmessung im Blut
  • Robuste Reisetasche mit Rollen
  • Visa für Indien und Bhutan
  • Vorbereitungstreffen
  • Landkarte von Bhutan

  • Trinkgelder (CHF 120-180)
  • Persönliche Auslagen

  • Auf den Wanderungen tragen wir unseren Tagesrucksack selbst.
  • Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Himalaya Tours durchgeführt. Es gelten deren Reisebedingungen.

 

Diese Reise kann an beliebigen Daten als Privatreise ab 1 Person organisiert werden. Kontaktieren Sie uns und verlangen Sie eine Offerte. Preis auf Anfrage.

Unverbindliche Anfrage