Deutsch sprechende Reiseleitung Privat- / Individualreise Durchführung garantiert Gruppenreise

SNOWMAN TREK

EINES DER LÄNGSTEN UND ANSPRUCHSVOLLSTEN TREKKINGS IM GANZEN HIMALAYA

Dieses Trekking ist der Traum vieler Kenner des Himalayas. Es gilt als eines der spannendsten und schönsten, aber auch anspruchsvollsten Trekkings im ganzen Himalaya. Für eine gute Akklimatisation starten wir unsere Tour in Bumthang. Auf einer unüblichen und wenig begangenen Route laufen wir durch tiefe Täler und über hohe Pässe und kommen immer weiter in eine entlegene und weltentrückte Bergwelt hinein. Wir wandern vorbei an kleine Dörfern, baden in heissen Quellen und treffen auf Hirten mit ihren Herden. Die Route und die Bergwelt sind mit Superlativen kaum zu beschreiben – «phantastisch» ist da eher noch ein gemässigter Ausdruck. Wir überqueren etliche 5000 Meter hohe Pässe, kommen an vielen Bergseen vorbei und wandern mitten durch die 6000 und 7000 Meter hohen Schneegipfel von Bhutan. Immer wieder geniessen wir das spektakuläre Bergpanorama. Wir werden aber während dieser Reise auch einen schönen Einblick ins Leben der Bhutanesen bekommen. Übrigens, haben Sie gewusst, dass dieses Trekking eine der am wenigsten begangenen Routen im Himalaya ist?

FACTS & FIGURES
  • Level 4 / 5
    Trekkinglevel
  • 30 Tage
    Dauer
  • 6-12
    Teilnehmer
  • 10990.–
    Preis ab (CHF)

Geführte Trekkingreise mit Schweizer Reiseleitung und lokaler Begleitmannschaft

PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person CHF 10'990.–

  • Zuschlag Einzelbelegung CHF 900.– 1)

  • Programm und Preis optionale Verlängerung auf Anfrage

1) In der Hochsaison ist der Platz sehr häufig eingeschränkt und ein Einzelzimmer kann nicht immer garantiert werden

Highlights
Auf dem Weg zu den hohen Bergen

«Unübliche Route, welche so kaum begangen wird»

Schöne Abendstimmung vom Zeltplatz aus

«Spannende Kultur in Bhutan»

Tigernest in Bhutan

Vorgesehenes Reiseprogramm


Gut zu wissen

Sehr anspruchsvolles Trekking, sehr gute Kondition, 6 Tagesetappen von 5 – 6 Stunden, 9 Tagesetappen von 6 – 8 Stunden.

Dieses sehr anspruchsvolle Trekking ist der Traum vieler Himalaya-Kenner. Unübliche und spannende Route von Bumthang nach Gasa. Viel Zeit für eine gute Akklimatisation. Schöne Begegnungen mit Hirten und Dorfbewohnern unterwegs.

Robuste Gesundheit und Durchhaltevermögen in physischer und psychischer Hinsicht, da der Grossteil des Trekkings durch sehr einsame und abgelegene Regionen führt. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit, etliche weglose und ruppige Laufstrecken. Diese können bei Regen sehr schlammig werden. Sehr einsame und abgelegene Gegend ohne jegliche Infrastruktur, Flexibilität wird von den Teilnehmern erwartet.

Der komplette Snowman Trek dauert 37 Tage anstatt 30 Tage. Diese Variante kann als Verlängerung zu dieser Reise gebucht werden.

  • Flüge Zürich-Delhi retour in Economy-Klasse, je nach Verfügbarkeit mit dem Direktflug von Swiss
  • Flüge Delhi-Paro retour in Economy-Klasse und Paro-Jakar einfach in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag
  • Alle Überlandfahrten und Transfers
  • 9 Übernachtungen im Hotel/Gasthaus im Doppelzimmer in Bhutan
  • 18 Übernachtungen im Doppelzelt während des Trekkings
  • 1 Übernachtung im Hotel im Doppelzimmer in Delhi bei Anreise (falls die Transferzeit dazu reicht)
  • 1 Tageszimmer im Hotel in Delhi bei der Rückreise
  • Vollpension während der ganzen Reise
  • Mineralwasser, Tee, Kaffee während dem Essen (andere Getränke nicht inbegriffen)
  • Eintrittsgebühren für Besichtigungen laut Programm
  • Komfortable Schlafzelte, Ess-, Koch- und WC-Zelt, Klapptische und -stühle, Kochutensilien und Geschirr
  • Schweizer Reiseleitung und lokaler englischsprechender Führer plus Begleitmannschaft während des Trekkings • Umfangreiche Notfallapotheke
  • Pulsoxymeter zur Sauerstoffmessung im Blut
  • Sauerstoff-Flasche
  • Mobile Höhendruckkammer
  • Wasserfilter von Katadyn
  • Satellitentelefon
  • Extra-Reitpferd für Notfälle Robuste Himalaya Tours-Trekkingtasche (im Wert von CHF 169)
  • Visa für Indien und Bhutan (CHF 120, Stand Juli 2018) plus Einholung
  • Erledigen aller Formalitäten für Indien und Bhutan
  • Vorbereitungstreffen
  • Landkarte von Bhutan
     

  • Trinkgelder (CHF 180 – 270 pro Person ohne Verlängerung)
  • Persönliche Auslagen

  • Das Hauptgepäck wird während des Trekkings transportiert, den Tagesrucksack tragen wir selbst.
  • Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit Himalaya Tours durchgeführt. Es gelten deren Reisebedingungen.

Unverbindliche Anfrage