Deutsch sprechende Reiseleitung Gruppenreise

TAGESWANDERUNG SCHNIDEJOCH

GLOBOTREKS GEHEIMTIPP IM BERNER OBERLAND

Die beiden langjährigen Globotrek Beraterinnen Margrit Marmet und Bettina Lendi nehmen Sie mit auf eine ihrer Lieblingswanderungen im westlichen Berner Oberland. Von der Busstation Iffigenalp bei Lenk (1584 Meter) geht es zunächst in steilen Serpentinen auf den breiten Rawilpass (2427 Meter), der das Berner Oberland vom Wallis trennt. Von hier überqueren wir in sanftem Anstieg schier endlose Karrenfelder und gelangen schliesslich über ein steiles, steiniges Weglein auf das Schnidejoch (2755 Meter). Gemäss neuesten Erkenntnissen wurde dieser Übergang zwischen Wildhorn und Schnidehorn schon vor 5000 Jahren benutzt. Bei gutem Wetter reicht die Aussicht vom Gipfelmeer des Wallis, über die Berner Alpen bis ins Mittellland. Der Abstieg führte bis vor einigen Jahren noch über ein Firnfeld. Aufgrund der globalen Erwärmung wird dieses nun umgangen und der Moränenweg führt ohne Gletscherkontakt zur Wildhornhütte (2303 Meter). Nun wird die Landschaft immer lieblicher und grüner. Vorbei am idyllischen Iffigsee erreichen wir nach eindrücklichen und abwechslungsreichen Wanderstunden wieder unseren Ausgangpunkt auf der Iffigenalp.  

FACTS & FIGURES
  • Level 3
    Trekkinglevel
  • 1 Tag
    Dauer
  • 4-10
    Teilnehmer
  • kostenlos
REISEDATEN
  • Mi 26 Aug - Mi 26 Aug 2020 (1 Tage)
  • So 13 Sep - So 13 Sep 2020 (1 Tage)
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Die Wanderung für fitte und interessierte Trekker ist kostenlos!

Highlights

«Wanderung über endlose Karrenfelder»

«Begegnung am Wegrand»

«Blick zum Wildhorn im Aufstieg zum Schnidejoch»

«Iffigsee - Juwel in der Landschaft»


Gut zu wissen

Wanderung
Mittelschwere bis anspruchsvolle Wanderungen auf teilweise steilen Bergwegen. Wanderzeit ca. 7-8 Stunden, Auf- und Abstieg je ca. 1200 Höhenmeter. Die Wanderung findet nur bei guter Witterung statt (Entscheid spätestens 2 Tage vor Abreise).

Verpflegung
Picknick für unterwegs selber mitnehmen. Genügend Getränke nicht vergessen!

Treffpunkt
Individuelle Anreise mit dem öV.
Treffpunkt 09:00 Uhr Busstation Iffigenalp (Bus ab Lenk Bahnhof um 08:30 Uhr / Ankunft um 08. 54 Uhr)
Standort auf google maps: hier klicken
Für die Rückfahrt ist der Bus um 18.00 Uhr ab Iffigenalp vorgesehen. 

(Anreise mit dem Privatauto: Ab Dorfzentrum Lenk ca. 8 km den Wegweisern folgend. Die letzten 3 km auf die Iffigenalp sind im Einbahnverkehr geregelt: Immer 00:30 – 00:45 = Bergfahrt / Immer 00:00 – 00:15 = Talfahrt) 

Unterkunft vor Ort
Früher anreisen oder verlängern lohnt sich! Das Berghaus Iffigenalp bietet einfache Zimmer oder Matratzenlager. 

Anmeldung
Per E-Mail an info@remove-this.remove-this.globotrek.ch oder telefonisch 031 313 00 10. Bitte geben Sie die gewünschte Tagestour sowie das Reisedatum, Namen der Teilnehmer, Adresse sowie Mobiltelefonnummer an. 

  • Begleitung durch Globotrek-Mitarbeiterinnen Margrit Marmet und Bettina Lendi

  • An- und Abreise
  • Verpflegung
  • Trinkgelder
Weitere Reisen