Deutsch sprechende Reiseleitung Gruppenreise

TREKKINGTRAUM PAMIR

IN DER ENDLOSEN BERGWELT TADSCHIKISTANS

Wir reisen von der modernen Hauptstadt Dushanbe auf dem Pamir Highway und auf der geschichtsträchtigen Route entlang des Panj-Flusses in den entlegenen Westpamir. Ein achttägiges Trekking führt uns an glasklaren Bergseen und lieblichen Hochweiden vorbei ins Herz des Pamir zwischen Bulunkul und dem wilden Bartang-Tal. Die Kombination der abenteuerlichen Anreise ins Trekkinggebiet mit der Wanderung in einsamer Natur durch die Hochgebirgslandschaft ermöglicht uns einen tiefen Einblick in ein vom Tourismus noch wenig berührtes Land!

FACTS & FIGURES
  • Level 3
    Trekkinglevel
  • 21 Tage
    Dauer
  • 10-14
    Teilnehmer
  • 6'600.–
    Preis ab (CHF)

Geführte Trekkingreise mit Schweizer Reiseleitung und lokaler Begleitmannschaft

REISEDATEN
  • So 26 Jul - Sa 15 Aug 2020 (21 Tage) ab 6’600.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person CHF 6'600.–

  • Zuschlag Einzelbelegung in Hotels und im Zelt CHF 530.–

  • Zuschlag Kleingruppe 7-9 Personen CHF 400.–

  • Zuschlag Kleingruppe 6 Personen CHF 600.–

Highlights
Tadschikistan Trekking im Pamir
Tadschikistan Packtiere im Pamir
Tadschikistan Trekker im Pamir

«Fantastische Lagerplätze»

Zelt im Pamir
Lager im Pamir

«Abenteuerliche Wege»

Abenteuerliche Bruecke im Pamir

«Farbenfrohe Märkte»

Einkauf bei einem Marktladen
Markt in Dushanbe

«Anreise auf dem Pamir Highway»

Tadschikistan Abenteuerlicher Pamir Highway
Tadschikistan Stupa am Pamir Highway

Vorgesehenes Reiseprogramm


Gut zu wissen

Mittelschweres Trekking, gute Kondition. 4 Tagesetappen von 3-4 Stunden und 5 Tagesetappen von 4-6 Stunden, 1 Tagesetappe von 7 Stunden in Höhen bis maximal 4840 Meter. 5 längere Überlandfahrten.

Tadschikistan steckt touristisch noch in den Kinderschuhen. Die Reise verlangt deshalb Offenheit, Toleranz und Improvisationsfreudigkeit. Wir bewegen uns in einem von äusseren Einflüssen weitgehend verschont gebliebenen, sehr sensiblen Gebiet.

  • Flüge Schweiz–Dushanbe–Schweiz in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag
  • Alle Transfers und Überlandfahrten (4x4-Fahrzeuge)
  • 7 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, 5 Übernachtungen in einfachen Familienunterkünften (meist Mehrbettzimmer), 8 Übernachtungen im Zweierzelt
  • Schlafzelte und allgemeine Campingausrüstung
  • Extra-Reitpferd während dem Trekking
  • Umfangreiche Globotrek-Notfallapotheke
  • Vollpension während der ganzen Reise
  • Schweizer Reiseleitung und lokale Begleitmannschaft
  • Bewilligungen und Eintritte
  • Visum inkl. Einholung
  • Vorbereitungstreffen
  • Praktische Globotrek-Trekkingtasche mit Rollen

  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen

  • Das Hauptgepäck wird während dem Trekking von Tragtieren transportiert. Den Tagesrucksack tragen wir selber.
  • Während dem Trekking sind pro Person 12 Kilo Gepäck zugelassen.
  • Ausdauer für lange Überlandfahrten auf zum Teil sehr schlechten Strassen

Unverbindliche Anfrage