Deutsch sprechende Reiseleitung Gruppenreise

ÜBER DIE PÄSSE DES BADACHSCHAN

TADSCHIKISTAN UND DER FASZINIERENDE PAMIR

Wir reisen von der modernen, quirligen Hauptstadt Dushanbe auf dem Pamir Highway ins entlegene Badachschan-Gebiet im Westpamir. Ein achttägiges Trekking führt uns an glasklare Bergseen und auf liebliche Hochweiden. Unterwegs begegnen wir den tadschikischen Bauern mit ihren Ziegen, Schafen und Yaks. Die Kombination von hohen Schneebergen, kargen Hochebenen und idyllischen Sommerweiden auf dieser Reise ist einmalig!

FACTS & FIGURES
  • Level 3
    Trekkinglevel
  • 19 Tage
    Dauer
  • 10-14
    Teilnehmer
  • 6'100.–
    Preis ab (CHF)

Geführte Trekkingreise mit Schweizer Reiseleitung und lokaler Begleitmannschaft.

REISEDATEN
  • So 04 Aug - Do 22 Aug 2019 (19 Tage) ab 6’100.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person CHF 6'100.–

  • Zuschlag Einzelbelegung in Hotels und im Zelt CHF 300.–

  • Zuschlag Kleingruppe 8-9 Personen CHF 200.–

  • Zuschlag Kleingruppe 6-7 Personen CHF 400.–

Reiseleiter
Tina Roner

TINA RONER

Bergregionen und deren Bewohner faszinieren mich seit je her. Durch verschiedene Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit und auf Reisen durfte ich...

MEHR ERFAHREN
Highlights
Tadschikistan Schafherde mit Hirt
Tadschikistan Maultiere

«Trekking im Pamir, der zweithöchsten Bergkette der Welt»

Tadschikistan Wiese mit gelbem Zelt
Tadschikistan See in karger Landschaft
Schneelandschaft

«Farbenfrohe Märkte»

Einkauf bei einem Marktladen
Marktstände mit Gemüse

Vorgesehenes Reiseprogramm


Gut zu wissen

Mittelschweres Trekking, gute Kondition. 3 Tagesetappen von 3-4 Stunden und 4 Tagesetappen von 5-6 Stunden, 1 Tagesetappe von 7 Stunden in Höhen bis maximal 4840 Meter. 4 längere Überlandfahrten.

Wir bewegen uns in einem von äusseren Einflüssen weitgehend verschont gebliebenen, sehr sensiblen Gebiet. Die Reise verlangt deshalb Offenheit, Toleranz und Improvisationsfreudigkeit.

  • Flüge Schweiz–Dushanbe–Schweiz in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag
  • Alle Transfers und Überlandfahrten (4x4-Fahrzeuge)
  • 5 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, 4 Übernachtungen in Gasthäusern im Doppelzimmer, 2 Übernachtungen in einfachen Familienunterkünften (Mehrbettzimmer), 7 Übernachtungen im Zweierzelt
  • Komfortable Schlafzelte und allgemeine Campingausrüstung
  • Extra-Reitpferd während dem Trekking
  • Umfangreiche Globotrek-Notfallapotheke
  • Vollpension während der ganzen Reise
  • Schweizer Reiseleitung und lokale Begleitmannschaft
  • Bewilligungen und Eintritte
  • Visum inkl. Einholung
  • Vorbereitungstreffen
  • Praktische Globotrek-Trekkingtasche mit Rollen

  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen

  • Das Hauptgepäck wird während dem Trekking von Tragtieren transportiert. Den Tagesrucksack tragen wir selber.
  • Während dem Trekking sind pro Person 13 Kilo Gepäck zugelassen.
  • Ausdauer für lange Überlandfahrten auf zum Teil sehr schlechten Strassen

Unverbindliche Anfrage