Durchführung garantiert Gruppenreise

VIELFÄLTIGES NORDMADAGASKAR MIT MASOALA-NATIONALPARK

NATIONALPÄRKE IM NORDEN MADAGASKARS ERLEBEN

Zu Fuss erkunden wir vier der schönsten Nationalparks des Landes mit ihrer üppigen Vegetation und der einmaligen Tierwelt. Nur hier können wir die äusserst seltenen Seidenlemuren, den auffälligen Tomatenfrosch und die roten Varis beobachten. Landschaftlich beeindruckt uns der Norden Madagaskars mit seinen leuchtend grünen Reisfeldern, ausgedehnten Kokosplantagen, der Marojejy-Gebirgskette und der idyllischen Küstenlandschaft.

FACTS & FIGURES
  • Level 3
    Trekkinglevel
  • 22 Tage
    Dauer
  • 8-12
    Teilnehmer
  • 6'800.–
    Preis ab (CHF)

Geführte Trekking- und Erlebnisreise mit lokaler, Deutsch oder Englisch sprechender Reiseleitung und Begleitmannschaft

REISEDATEN
  • Fr 08 Nov - Fr 29 Nov 2019 (22 Tage) ab 6’800.-
PREISE / ZUSCHLÄGE
  • Preis pro Person CHF 6'800.– 

  • Zuschlag Einzelzimmer im Hotel CHF 520.–

  • Zuschlag Kleingruppe 6-7 Personen CHF 200.–

  • Zuschlag Kleingruppe 4-5 Personen CHF 400.–

Highlights
Ein Lemur auf Entdeckungsreise

«Baobab-Bäume»

Madagaskar Baobab Bäume

«Abwechslung und Natur pur»

Graslandschaft in Madagaskar
Weisse Blumen mit dem Meer im Hintergrund
Berge und Täler in Madagaskar

Vorgesehenes Reiseprogramm


Gut zu wissen

Mittelschweres Trekking, gute Kondition, 8 Tagesetappen von 3–4.5 Stunden und 2 Tagesetappen von 6–8 Stunden in Höhen bis maximal 2130 Meter. 4 längere Überlandfahrten und 2 Bootsfahrten von 2-4 Stunden.

Die Wanderungen führen durch klimatisch unterschiedliche Regionen. Trotzdem muss meistens mit recht hoher Luftfeuchtigkeit gerechnet werden.

 

  • Flüge Zürich–Antananarivo–Antsiranana, Sambava–Maroantsetra–Antananarivo–Zürich in Economy-Klasse
  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag
  • Alle Überlandfahrten, Bootsfahrten und Transfers
  • 16 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, 3 Übernachtungen im Zweierzelt oder in einfacher Unterkunft im Doppel- oder Mehrbettzimmer
  • An 8 Tagen Vollpension, sonst Halbpension, am 2. Tag keine Mahlzeiten inbegriffen
  • Lokale, Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung und Begleitmannschaft
  • Bewilligungen und Eintritte
  • Praktische Globotrek-Trekkingtasche mit Rollen

  • Visum (EURO 35.– bei Einreise)
  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen
  • Nicht erwähnte Ausflüge

  • Das Hauptgepäck wird während den Trekkings von Trägern transportiert, den Tagesrucksack tragen wir selber

Unverbindliche Anfrage

REISE BUCHEN

Weitere Reisen