Am Ufer des Manasarovar-Sees

Reiseleiter

Edda Hergarten

Die viele Reisen in verschiedenste Kulturen auf verschiedensten Kontinenten, aber auch jede kleine Ski- oder Wandertour über Schweizer Pässe ins Nachbartal, öffneten - und öffnen noch immer meinen neugierigen Horizont, lösen mich von den täglichen Gewohnheiten und Routinen, lassen Raum, um aus dem genormten Alltag auszubrechen und gleichzeitig zur Ruhe zu kommen. In jeder Kleinigkeit staune ich über die Vielfalt auf unserer Erde, ob im Geranium-Topf zuoberst im Safiental oder dem Klang der Gesänge der Buddhistischen Mönchen in unterschiedlichen Klöstern in Ladakh. Um diese Kleinigkeiten überhaupt zu sehen, packt mich immer wieder die Reiserei, oft verbunden auch mit einer volontären Tätigkeit in fernen Ländern.

Zuhause geniesse ich ein sehr aktives Berufsleben, welches mich auch in ferne Länder begleitet. So auch mit einem Wintersport-Projekt in Zentralasien, wo ich Wintertourismus ankurble und so mithelfe, dass lokale Unternehmen und Einzelpersonen in den langen Wintermonaten ebenfalls Geld verdienen können.

Meine Reiseleitung(en)

Bereiste Länder:
Weltweit

Kanada, USA, Australien

Asien

Aserbeidschan, Indien, Georgien, Kirgistan, Malaysia, Singapur, Usbekistan, Thailand, Turkmenistan

Lateinamerika

Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Peru

Afrika/Orient

Marokko, Zimbabwe, Malawi

"Kirgistan wurde ein wenig zu meiner zweiten Heimat und es bereitet mir Freude, diese zweite Heimat interessierten Menschen zeigen zu dürfen."

c BILDERGALERIE

Unterwegs in Argentinien zum Fitz Roy in Patagonien