Am Ufer des Manasarovar-Sees

Reiseleiter

Hervé Neukomm

Hervé Neukomm ist am 29.6.1978 in Vevey am Genfersee geboren und träumte seit seiner Kindheit von Reisen und Abenteuern.
Doch das Leben führte erst in eine ganz andere Richtung. Erst wurde Hervé Bankangestellter bei der Credit Suisse. Nach einer einjährigen Reise von Australien nach Indien kehrte er in die Schweiz zum angestammten Job zurück. Er realisierte aber schnell, dass dies nicht sein wahres Leben ist und kündigte seinen Job.
Die nächsten vier Jahre arbeitete Hervé beim Globetrotter in Zürich. Er liebte den Job, die Mitarbeiter - und vor allem die drei Monate Reisezeit pro Jahr. 2004 folgte der Entscheid, mit dem Fahrrad die Schweiz auf unbestimmte Zeit zu verlassen. Die Reise dauerte fast 7 Jahre, unterbrochen durch viele Gelegenheitsjobs, darunter zwei Jahre als Safari-Guide in Namibia.

Seit 2011 lebt Hervé Neukomm als Reiseleiter und Reiseveranstalter im Amazonas. Er lebt zusammen mit seiner Partnerin Adriana in Leticia, Kolumbien. Die beiden leiten das Naturreservat "Habitat Sur" 16 Kilometern von Leticia entfernt.

Meine Reiseleitung(en)

 

Bereiste Länder:
Lateinamerika

Kolumbien, Peru, Brasilien

Ich freue mich meinen Gästen meine neue Heimat näher zu bringen. Der  Amazonas ist ein Paradies für mich. Hier in Leticia gibt es schöne Strände und eine hohe Konzentration von Delfinen, Kaimanen und Fischen.

c BILDERGALERIE