Caroline Doka

CAROLINE DOKA

Die Reiseleiterin und Journalistin Caroline Doka gewann 2016 einen Förderpreis für die beste Reisereportagen-Idee. Damals rekognoszierte sie unter anderem für Globotrek eine einmalige Reise durch Uganda und Ruanda. In der Zwischenzeit hat sie diese Gegend im tiefsten Afrika schon viele Male besucht und hat in den geheimnisvollen Mondbergen den Peak Margerita, den dritthöchsten Berg Afrikas mit seiner Kuppe aus ewigem Eis und Schnee, bestiegen. 

Caroline über sich: Stilles Wasser und sprudelnder Bergbach – voller Feuer für meine Projekte, meine Reisen und das Leben selbst. 

Was ist besonders an dieser Reise: Die Düfte, die Kreten, die Berge, das Licht. Die Menschen, von da und von dort. Eine Ahnung ihrer Wurzeln und ihrer Seele. Was eben berührt und sich festsetzt und nachklingt, noch lange, lange. 

Reiseangebot mit CAROLINE DOKA